Der Trainer des TSV, Rolf Burghard, fasste das Spiel treffend zusammen:

„Es war phasenweise ein sehr gutes Spiel von uns.“

 

Doch der Reihe nach:

Gegen Tabellenschlusslicht Uelzen sollte ein Sieg her. Trotz vermeintlicher Überlegenheit kam es gerade im ersten Viertel noch zu Problemen. Viele gute, jedoch vergebene, Abschlussmöglichkeiten und eine erneute Verletzung von Kapitän F. Tausendpfund, machten das Spiel unnötig schwer. So erspielten sich die Jungs zum Ende des ersten Viertels nur eine knappe 16:11 Führung. 

 

Besserung trat zusehends im zweiten Viertel auf. Der TSV bestimmte das Geschehen und gewann jedes weitere Viertel. Am Ende stand ein 74:40 Erfolg auf der Anzeigetafel. Das Spiel erlaubte Trainer R. Burghard viele Wechsel und folglich Einsatzzeiten für jeden. 

 

Am Sonntag kommt es zuhause gegen Ebstorf zum Saisonabschluss. Spiebeginn ist um 11:00 Uhr im Schulzentrum SÜD. 

 

Punkte: Tiedemann (24), Hiraldo (18), Piepenbrink (7), Mönkemeier, Bohm (je 6), Borisov, Sudendorf (je 4), Erber (3), Tausendpfund (2), Borchert, Wessel

Abteilungsleiter Basketball

Tobias Demann

Trainingszeiten Basketball

Basketball Herren
Fr, 06. Dez - 18:30 - 20:00
Ort: SZ Süd
Basketball Herren
Di, 10. Dez - 20:00 - 21:45
Ort: SZ Süd
Basketball Herren
Fr, 13. Dez - 18:30 - 20:00
Ort: SZ Süd
Basketball Herren
Di, 17. Dez - 20:00 - 21:45
Ort: SZ Süd
Basketball Herren
Fr, 20. Dez - 18:30 - 20:00
Ort: SZ Süd
Basketball Herren
Di, 24. Dez - 20:00 - 21:45
Ort: SZ Süd