Am vergangenen Sonntag kam es zum zweiten Saisonspiel und dem ersten Sieg unserer U18. In einem umkämpften Spiel konnte sich der TSV mit 52:47 gegen die Gäste aus Hambühren durchsetzen. 

In einem defensiv geprägten Spiel, lag der TSV nahezu die komplette Partie in Führung. Die Zonenverteidigung der Gäste brachte das Offensive Konzept zunächst ins Wanken. Eine 16:10 Führung nach dem ersten Viertel, stimmte den Trainer Niklas Kettner nicht zufrieden. Zu wenig wurde der Ball bewegt und die offenen Würfe verweigert. Im zweiten Viertel änderte sich dies und so flogen im weiteren Verlauf sechs Dreier durch die Reuse. Mit einem 31:20 ging es in die Pause. Zum Ende des dritten Viertels konnte der TSV die Führung auf 45:32 ausbauen, um dann im letzten Abschnitt die Puste zu verlieren. Dennoch geht die Mannschaft mit einigen positiven Erkenntnissen aus der Begegnung. Am 10.11.2018 geht es dann zum ersten Auswärtsspiel der Saison nach Lüchow. 

Punkte TSV: Obeng (12), Mönkemeier (9), Köhler (8), Kühn (6), Sebastian (5), Peschke, Tekam (je 3), Tausendpfund, Werth, Tiedemann (je 2)

Abteilungsleiter Basketball

Tobias Demann

Trainingszeiten Basketball

Basketball Herren
Di, 27. Aug - 20:00 - 21:45
Ort: SZ Süd
Basketball Herren
Fr, 30. Aug - 18:30 - 20:00
Ort: SZ Süd
Basketball Herren
Di, 03. Sep - 20:00 - 21:45
Ort: SZ Süd
Basketball Herren
Fr, 06. Sep - 18:30 - 20:00
Ort: SZ Süd
Basketball Herren
Di, 10. Sep - 20:00 - 21:45
Ort: SZ Süd
Basketball Herren
Fr, 13. Sep - 18:30 - 20:00
Ort: SZ Süd