Neuigkeiten

 

Wieder war es ein zäher Beginn, den die 1. Volleyballherren vom TSV Buxtehude-Altkloster bei ihrem Auswärtsspiel gegen den SV Holdenstedt am 07.03.2015 aufs Feld brachten. Viele Ungenauigkeiten im Spiel und auch Probleme mit den guten Aufschlägen der Gastgeber waren im Spiel unserer Herren festzuhalten. Es war also ein langer Atem notwendig, um ins Spiel zu finden. Sehr zur Freude von Trainerin Julia Kaufhold gelang das auch und der erste Satz wurde knapp gewonnen, aber gewonnen. Es war allerdings ein Tanz auf der Rasierklinge, jedoch mit positivem Ende für unsere Jungs, die mit diesem Satzgewinn sozusagen den Türöffner für den weiteren Spielverlauf gefunden hatte. Von da an lief es besser für unser Team und der eigene Spielfluss ging zusehends immer mehr wie das Messer durch die Butter. Die Annahme war präziser, der Block stand sicher und im Angriffsspiel konnten unsere Jungs den Gegner immer besser und gezielter unter Druck setzen. Heraus kam am Ende ein verdienter 3:0-Sieg (29:27, 25:16, 25:15). Auf dem Papier klingt das vielleicht deutlich, es war aber eine schwierige Geschichte, durch die sich unsere Herren erst einmal durchbeißen mussten. Am 14.03.2015 geht es dann mit dem Heimspieltag in der BBS Buxtehude gegen den VfL Westercelle II und den TV Baden II weiter im Text. Darauf wird in der nächsten Trainingswoche der Fokus liegen. Dazu sind natürlich wieder alle Volleyballfreunde aus Buxtehude und Umland herzlich eingeladen. von Jan-Erik Meyer

 

Datum Ort Was/ Form Zeit
So 14.04. Tostedt Ligaspieltag Mannschaft 11:00
Sa 04.05. Bad Eilsen Landesmeisterschaft 2:2  9:30
Fr 10.05.  Buxtehude After Work 2:2 17:30
Sa 18.05 Nenndorf Rosengartenturnier  9:30
So 26.05. Buxtehude Ligaspieltag Mannschaft  9:30
Sa 03.06. Bremen Landesmeisterschaft Vorrunde 3:3 10:00
Sa 01.06. Halle Landesmeisterschaft 3:3   9:30
Fr 07.06. Nenndorf After Work 3:3 17:30
Sa 28.06. Hohnstorf Urstromtal Cup Normal  9:30
Fr 21.06. Rönneburg After Work 3:3 17:30
Sa 29.06. Bremen-Neustadt Sommertrunier 3:3  9:30
Sa 06.07. Hannover/ Oldenburg Landesmeister. Vorrunde 2:2 Mixte  9:30
So 07.07. Hannover Landesmeister. Endrunde 2:2 Mixte  9:30
Fr 19.07. Buxtehude After Work 3:3 Mixte 17:30
Sa 20.07. Nenndorf Vereinsmeisterschaft 2:2  9:30
03/04.08. Travemünde Holstentor-Turnier  9:00
Fr 09.08.   Moisburg After Work 3:3 17:30
Sa 10.08. Winsen Bürgermeisterpokal  9:30
Sa 10.08.  Hannover Landesmeisterschaft 1:1   9:30
Sa 17.08. Nenndorf Landesmeister. Vorrunde 3:3/ 55+ 9:30
So 18.08. Dransfeld (Bördel) Landesmeister. Endrunde 3:3/ 55+   9:30
Fr 30.08.  Tostedt After Work 3:3 Mêlée 17:30
So 01.09. Stöckte Ligaspieltag Mannschaft  9:30
Sa 07.09. Bremen Landesmeisterschaft 3:3/ Frauen  9:30
Fr 13.09.  Buchholz After Work 2:2 Mêlée 17:30

 

 

 

Du suchst für Dein Kind eine sinnvolle Beschäftigung in den  Sommerferien?

 

Dann bist Du bei uns absolut richtig. Denn jedes Kind von 8 - 15 Jahren darf mit uns, in das Zeltlager Lenster Strand, nach Grömitz fahren.

 

Es ist völlig unabhängig ob eine Mitgliedschaft in unserem Verein besteht oder nicht.

 

Es warten auf die Kids der Hansparkbesuch, Sportspiele, der Strand, die Nachtwanderung, viele Gruppenspiele, Grillen, Lagerfeuer, Workshops wie z.B. Batiken, Rallys, viele Spiele in Kleingruppen, Unmengen an Spielmaterialien und und und. Aber auch der Platz selbst bietet viel. Neben Sporthalle, Tischtennisplatten, Sandhandball-, Volley-, Fußball und Basketballplätzen ist außerhalb des Lagers noch ein Skaterplatz anzufinden.

 

Wenn wir jetzt noch nicht begeistern konnten, schau doch einmal in den anderen Rubriken vorbei.

 

Das Betreuerteam des Zeltlagers freut sich bereits Deinem Kind 2 Wochen Spiel, Spaß und Herausforderungen bieten zu dürfen.

 

 

Eine Selbstverteidigungskunst 


Wir wollen Ihnen ein wirksames und realitätsnahes Kampfkunstsystem vorstellen. Ein Selbstverteidigungssystem, in dem die Kampf- und Verteidigungstechniken an die heutige Zeit angepasst wurden. In diesem System werden sowohl die Künste der waffenlosen als auch der bewaffneten Selbstverteidigung vereint. 

Ein modernes Verteidigungssystem muss auch unter schwierigsten Situationen funktionieren. Dabei darf es u. a. keine Rolle spielen, welche Statur der Angreifer und welche der Angegriffene hat. Die Techniken dürfen nicht kompliziert sein, auch müssen die wenigen Grundtechniken gut kombinierbar sein, damit sie gegen eine Vielzahl von Angriffstechniken funktionieren. Die rechtliche Seite der Notwehr darf bei der Durchführung der Techniken nicht außer Acht gelassen werden. 

Die Techniken und die Trainingsarbeit werden durch ein individuelles Unterrichtskonzept auf jeden Einzelnen abgestimmt. Hier ist entscheidend, welche körperlichen Vorraussetzungen jemand mitbringt und wie lange und intensiv er oder sie am SV-Unterricht schon teilnimmt. Hier werden u. a. Techniken gegen Faust- und Beinangriffe gegen Halte- und Würgegriffe gelehrt. Sie lernen auch Ihre eigenen Körperwaffen (Hand, Faust, Fuß usw.) kennen und richtig einzusetzen. Gegen Faustangriffe verwenden wir u. a. Verformungstechniken aus dem Wing-Chun-Kung-Fu. 

Nach Möglichkeit soll es jedoch gar nicht zu einer körperlichen Auseinandersetzung kommen. Durch das Training wird das Selbstvertrauen gestärkt, fiktive Angreifer sollen abgeschreckt werden. Sie lernen auch, Gefahrensituationen besser einzuschätzen und diese im Vorfeld zu umgehen. Sollte es dennoch zu tätlichen Übergriffen kommen, so sind Sie sehr wohl in der Lage, sich mit dem Erlernten wirkungsvoll und effektiv zu wehren. 

 

Neue Kurse 2020

Qi Gong
16.09.2020 mittwochs 18:00-19:00 Uhr
Sporthalle GS Altkloster
Mehr erfahren

Postnatales Yoga mit Baby
02.09.2020 mittwochs 9:15-10:15 Uhr
Altkloster Schützenhalle, Apensener Str.
Mehr erfahren

Midweek Yoga
02.09.2020 mittwochs 19:30–21:00 Uhr
Gymnastikhalle GS Stieglitzweg
Mehr erfahren

Yin Yoga
28.08.2020 freitags 16:00–17:30 Uhr
Gymnastikhalle GS Altkloster
Mehr erfahren

Bewegung, Mobilisation, Entspannung
03.09.2020 donnerstags 9.30 - 11.00 Uhr
Im Schützenhaus Altkloster, Apensener Str.
Mehr erfahren

Corona Infotafel

Außerordentliche Mitgliederversammlung
Am 07.09.2020 um 18:30 Uhr findet unsere Außerordentliche Mitgliederversammlung in der Aula des Schulzentrum Süd statt. (der PSV Beginn um 19:30 Uhr in der Mensa). WICHTIG: Auf Grund der aktuellen Lage, müssen sich die teilnehmenden Mitglieder, per E-Mail im Center anmelden. Viele Dank für euer Verständnis!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Die Geschäftsstelle schließt vom 20.07.-14.08.2020
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
INFO: Alle Rehasport-Gruppen starten erst nach den Sommerferien!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Regelungen & Maßnahmen zum eingeschränkten und geregelten Sportbetrieb im Outdoorbereich.
Corona Regeln »
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Einverständniserklärung zur Teilnahme an Sportangeboten des TSV Buxtehude Altkloster während der Corona-Pandemie.
Einverständniserklärung »
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Wichtige Infos zum Thema: Erstattung und Reduzierung von Mitgliederbeiträgen.
Weiterlesen »
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Veranstaltung

Volleyball  Heimspiele

Basketball Heimspiele

Entdecken Sie den
TSV Buxtehude Altkloster

Mit über zweitausend Mitgliedern engagieren wir uns seit 1899 für die Buxtehuder Gemeinschaft ...

Weiterlesen

Turn- und Sportverein
Buxtehude-Altkloster von 1899 e. V.
Apensener Straße 5
21614 Buxtehude

Kontakt

Telefon:  04161 - 8 11 61
Fax:  04161 - 8 87 56
E-Mail:  info@tsv-buxtehude-altkloster.de

 

Öffnungszeiten

Montag: 9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch:   9.00 - 12.00 Uhr
Freitag: 14.00 - 16.00 Uhr

Besuche uns bei Facebook