Yoga

 

Yoga

wurde über viele Jahrtausende in Indien entwickelt und bedeutet den Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Wie funktioniert Yoga? Durch verschiedene körperliche Übungen (Asanas), Atmung (Pranayama) und Meditation wird die Konzentration auf den eigenen Körper und Geist gelenkt. Alle Yoga Übungen basieren auf Dehnung, Entspannung und Verbesserung der Blutzirkulation. Die Wirbelsäule wird ständig gestreckt und Rückenmuskulatur aufgebaut. Gezielte Atemübungen bringen die Lebensenergie wieder zum Fließen. Zusätzlich fordern die Übungen das Konzentrationsvermögen und emotionale Ausgeglichenheit. Somit fördert Yoga die körperliche Gesundheit mit der ausgezeichneten präventiven Wirkung für Rücken, Skelettmuskulatur, Atem-, Kreislauf- und Stoffwechselfunktionen sowie Stressregulation.

Informationen über aktuelle Kurse und Anmeldungen in der Geschäftsstelle!

Abteilungsleiter Yoga

Ute Milke

Trainingszeiten Yoga

Keine Termine