Bei der zweiten Etappe des After Work Boulen am Freitag den 12. Juni in Nenndorf blieben sechs Spieler aus Buxtehude unter den 36 Teilnehmern ungeschlagen.

Tagessieger wurden Dagmar, Heini, Werner, Michaela, Egon und Manfred. In der Gesamtwertung (siehe Tabelle) sind acht Spieler mit je fünf Punkten gleichauf. Im Pott befinden sich nun 77€.

Der nächste Termin findet schon am kommenden Freitag den 19. Juni als Doublette in Rönneburg statt.

Downloads

Diese Datei herunterladen (After Work Boulen V2.pdf)Termine
Diese Datei herunterladen (Tabelle2.pdf)Tabelle2.pdf

Abteilungsleiter Petanque

Manfred Kasper