Jam Showtanz

Tanzgruppe Jam

JAM gibt es in dieser Form seit 1997. Angefangen hat das Ganze mit dem Musical Sommerliebe und Rock and Roll frei nach dem Musical Grease. Nach dem großen Erfolg der Aufführungen hat es sich die Gruppe JAM zur Aufgabe gemacht ein fester Bestandteil der Halepaghenbühne zu werden.

1999 - Sommerliebe

2001 - Carpe Noctem

2005 - Schuldig

2008 - Betschwestern

2010 - Gold

2012 - Vogelfrei

2014 - Honeymoon

2016 - Bourbon on the Rocks

2018 - Peter Pan (21./22.09.2018 und 27.10.2018.)

Nähere Informationen direkt telefonisch bei Alex  

 

Berlin, wir fahren nach Berlin!

Ein unglaubliches Erlebnis war das Turnfest in Berlin. Von Samstag 03.06. bis Mittwoch 07.06.2017 waren wir dort. Wir haben in einer Schule auf Luftmatratzen geschlafen und zu den Duschen mussten wir gleich einen Spaziergang von 10 Minuten machen. Der beste Muntermacher am frühen Morgen.

Für Bewegung sorgte die Turnfest Akademie. Dort wurden Workshops angeboten. Es gab eine große Auswahl wie zum Beispiel Gesundheitssport, Tanz und neue Trends im Fitnessbereich.

Wir nahmen an einem Wettkampf teil. Werfen, Orientierungslauf, Tanz und Gesang waren unsere Disziplinen. Die ganzen Tage wurden Wettkämpfe ausgetragen. Hier eine kleine Auswahl wie Trampolin, Turnen, Rönrad, Aerobic und vieles mehr. Alles hautnah und zum Zuschauen.

Abends gab es diverse Veranstaltungen. Zur Eröffnung des Turnfestes beim Brandenburger Tor wurde ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm gezeigt. Die Turnfestgala mit Artisten und Turnern haben wir uns ebenfalls angeschaut. Auch die Stadiongala im Olympia Stadion hat uns sehr gut gefallen. Insgesamt waren 60.000 Zuschauer und 6000 Aktive im Stadion. Eine wunderschöne Show führte uns mit dem Bus durch die Sehenswürdigkeiten von Berlin. Dr. Angela Merkel und Fabian Hambüchen waren ebenfalls präsent.

 Etwas müde aber glücklich und voller Eindrücke kamen wir am Mittwoch nach Hause.

 

 

Schon was vor am Freitag?

JAM wird die Highlights der damaligen Show als konzertante Aufführung am Freitag, 28.10.2016 um 19:30h, auf der Halpaghenbühne präsentieren.

Lasst euch anstecken und begeistern.

Seid bereit, es ist soweit

Carpe noctem kommt zurück auf die Bühne.

Im Zusammenhang mit dem internationalen Märchenfestival zeigt die Gruppe JAM Auszüge aus ihrem Vampirmärchen. Eine Geschichte, viel Tanz und Gesang.

Karten gibt es ab sofort.

Kartenvorverkaufsstellen:

TSV Center Telefon 04161 81161

Öffnungszeiten 

Montag 13.00-15.00 Uhr, Dienstag 16.00-18.00 Uhr, Mittwoch 09.00-12.00 Uhr

Freitag 15.00-17.00 Uhr

 

Stadt Info Telefon:04161 5012345

Öffnungszeiten Montag bis Freitag  10.00-17.00 Uhr 

Sonnabend 10.00-15.00 Uhr

 

VHS Buxtehude Telefon:  04161 74340

Öffnungszeiten Montag bis Freitag 08.30 bis 12.30 Uhr

Montag 14.00-16.00 Uhr

 

 

Vom 22.10.2016 - 30.10.2016 findet in Buxtehude das Internationale Märchenfestival statt. Natürlich nicht ohne uns Nach langer Zeit öffnet sich der Vorhang noch 1 x für "Carpe Noctem". JAM wird die Highlights der damaligen Show als konzertante Aufführung unter der Mitwirkung von Monika Kreikenbohm am 28.10.2016 um 19:30h auf der Halpaghenbühne präsentieren.

Der Kartenvorverkauf beginnt aller Vorraussicht nach Anfang September. Heute schon Blut geleckt?

 

Live aus dem Bourbonroom 

Die Gruppe Jam rockte am vergangenen Wochenende die Aula der Halepaghenschule. Mit viel guter Laune und Herzblut zeigten die Frauen wie das Leben in den 80iger Jahre so spielte. Flotte Tanzeinlagen zu altbekannten Titeln wie zum Beispiel Juke Box Hero, We buildt this City und Hit me with your best shot ließen das Publikum auf ihren Plätzen mit wippen. 

Jetzt zugreifen!!!

JAM steht wieder auf der Bühne.

Karten im TSV Center.

29.04. und 30.04.2016 jeweils um 19.30 Uhr.

 

Es ist soweit!

Der offizielle Vorverkauf für die 8te "JAM"-Show "Bourbon on the Rocks" hat begonnen. Karten gibt es für 10,00 Euro in der Geschäftsstelle (Telefon: 04161 81161). Sei dabei, wenn es am 29./30.04.2016 heißt "We build the City of Rock'n Roll". Wir begeben uns in das Los Angeles der 80er Jahre und lassen mit Liedern wie "Juke Box Hero" das Zeitalter des Rock wieder aufleben. Holt Eure Kutten aus dem Schrank und feiert mit.

 

Dieses Jahr findet die Weihnachtstanzshow der Jazztanzabteilung am Freitag 04.12.2015 um 16.00 Uhr in der Aula der Grundschule Altkloster statt.

Ein buntes Programm erwartet Sie auch dieses Jahr. Mit dabei sind Rocker, Muppets, Stepper, Disney´s König der Löwen und die Tribute von Panem. Flotte Musik und weihnachtliche Stimmung versprechen einen entspannten Freitagnachmittag.

Der Eintritt ist frei.

Die Tänzerinnen würden sich über eine Spende freuen. 

Die Stepptänzer der Gruppe JAM tanzen bei der Neueröffnung von CW Christiansen Wohnen auf verschiedenen Bodenbelägen. Gesteppt wird zu Liedern der Blues Brothers und zu Robbie Williams. Eine A cappella Einlage wird es ebenfalls geben.

Aufführungen:

Am Donnerstag 15.10.2015 jeweils um 15.30, 16.30, 17.30 und 18.30 Uhr

Am Sonntag 18.10.2015 jeweils um 14.00, 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr

Es ist soweit! Die Vorbereitungen für die neue Show laufen an. Am Freitag 29.04.2016 und Samstag den 30.04.2016 geht der Vorhang auf für „Whiskey on the ROCK’s“ (Arbeitstitel Änderungen vorbehalten).

Auch dieses Mal ist es uns wieder gelungen einen Stoff zu finden, der ganz anders ist als das bisher von uns gebotene und so werden auch die treuen Fans wieder auf Ihre Kosten kommen. Wir entführen Euch in das Los Angeles der 80‘er Jahre wo man Whiskey noch ohne Cola trank und Zigaretten ohne Filter rauchte.

Holt die Mottenkugeln aus Euren Motoradkutten und seit dabei!

Abteilungsleiter Tanzgruppe Jam

Alexandra Lieder
alex.lieder@gmx.de
Tel.: 04161 - 811 27            

  

Trainingszeiten JAM Showtanz

Jam Showtanz
Mo, 20. Nov - 20:00 - 21:30
Ort: GS Harburger Straße
Jam Showtanz
Fr, 24. Nov - 17:30 - 19:00
Ort: GS Altkloster
Jam Showtanz
Mo, 27. Nov - 20:00 - 21:30
Ort: GS Harburger Straße
Jam Showtanz
Fr, 01. Dez - 17:30 - 19:00
Ort: GS Altkloster
Jam Showtanz
Mo, 04. Dez - 20:00 - 21:30
Ort: GS Harburger Straße
Jam Showtanz
Fr, 08. Dez - 17:30 - 19:00
Ort: GS Altkloster